Montessori Perlenmaterial

perlenmaterial Das Perlenmaterial, welches von Maria Montessori entwickelt wurde, ist eines der vielfältigsten und interessantesten mathematischen Materialien.
Es existiert in den verschiedensten Ausführungen, wie beispielsweise die Perlentreppe, das Schlangenspiel oder das goldene Perlenmaterial.

Es eignet sich besonders dafür, Kindern eine gute Art der Veranschaulichung von Zahlen zu bieten. So lernen sie mit Zahlen umzugehen und eine gewissen Vorstellungskraft zu entwickeln, die es ihnen dann erleichtert bis in große Zahlenräume zu rechnen.
Das Material besteht aus einzelnen Perlen, Zehnerstäbchen, Hunderterplatten und Tausenderkuben. Mit ihnen lassen sich sehr leicht Grundrechenarten, wie Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division durchführen.
Durch das Zusammensetzen und Auseinandernehmen der Perlenmengen, nehmen Kinder unbewusst die Wechselwirkungen zwischen den Zahlen auf.
Nach und nach können sie auch losgelöst von dem Material abstrakte Zahlenmengen berechnen und werden so optimal für das spätere Berechnen komplizierterer Sachverhalte vorbereitet..



montessori material