Das Rote Stangen-Set

rote-stangen Das Material der roten Stangen ist eines der Sinnesmaterialien, bei denen Größenunterschiede erfasst werden sollen.
Insgesamt gibt es 10 Stangen, wobei die Kürzeste 10 cm und die Längste 100 cm lang ist. Die Aufgabe des Kindes besteht nun darin die Stangen nach ihrer Größe zu ordnen. So kann es zum Beispiel bei der Kürzesten beginnen und dann die etwas größere daneben legen bis es bei der Längsten angekommen ist. So entsteht eine Art Treppenform.

Beim Erfassen der Größenunterschiede, können auch gleichzeitig Beschreibungen wie kurz, mittel oder lang eingeführt werden.

Die roten Stangen eignen sich gut dafür mehrere Sinneswahrnehmungen zu verbinden. Kinder können bei diesem Material gleichzeitig fühlen und sehen. Formen zu unterscheiden, sie zu ordnen und zu definieren ist eines der wichtigsten Erkenntnisse im Wahrnehmen der Umwelt. Das Erlernte bildet unter anderem eine sehr wichtige Voraussetzung dafür, später mathematische Körper zu verstehen.



montessori material