Rahmen mit Verschlüssen-Set

Rahmen mit Verschlüssen Der „Rahmen mit Verschlüssen“ ist eines von Maria Montessori entwickelten Material, welches auf das praktische leben vorbereiten soll. Die Übungen des praktischen Lebens sollen Kindern die Möglichkeit bieten fern von Alltagshektik gewisse grundlegende Fertigkeiten zu erproben, die ihnen helfen im Alltag besser zurechtzukommen. Sie verhelfen zur Selbstständigkeit und damit zum Selbstbewusstsein.

Das Material besteht nun aus sechs Rahmen, an denen das Kind jeweils eine andere Art des Verschlusses üben kann. Möglich ist etwas zuzuknöpfen, etwas mit einer Schleife zu schließen, mit Sicherheitsnadeln, mit Klettverschluss oder mit Druckknöpfen.
Die Übung wird je nach Schwierigkeitsgrad dem Kind angeboten. Um die Aufgabe zu schaffen, muss natürlich der Verschluss geschlossen sein.
Diese Rahmen bilden nun eine gute Vorbereitung für spätere Aufgaben im alltäglichen Leben. So kann an diesen Verschlussbeispielen schon einmal das spätere „Schuhe zubinden“ oder „Jacke zu knöpfen“ geübt werden.



montessori material